Filante 34 von Pier Audio - Breitbandlautsprecher mit Superhochtöner

Lieferbar ab Oktober / November 2024!

Auf den ersten Blick sieht die Filante 34 wie ein herkömmlicher Mehrweglautsprecher aus. Erst wenn man einen Blick auf die technischen Details wirft, offenbart sich der Begriff Breitbandlautsprecher. Das von der Ursprungsversion Filante 17 bekannte Breitbandchassis wird hier doppelt verwendet. Gegenüber der Filante 21 steigt die Membranfläche um 30 %. Der Vorteil liegt auf der Hand. Ein stolzer Wirkungsgrad von 94 dB bei 8 Ohm wird erreicht. Dank der Membranfläche verschiebt sich die untere Grenzfrequenz auf beachtliche 32 Hz.

Wie von den anderen Filante Breitbandlautsprechern bekannt, ergänzt der Hochtöner erst bei 4.500 Hz den Breitbänder. Er wird mit einer Flankensteilheit von 12 dB nach unten getrennt.

Der mechanische Aufbau der Filante 34 folgt dem D´Appolito System. Dieses wird schon bei herkömmlichen Lautsprecherkonstruktionen (ohne Breitbänder) verwendet, um quasi eine einzige Schallquelle darzustellen.

Das Ergebnis ist ein dynamisches, homogenes, schnelles, räumliches und natürliches Klangbild.

Das solide MDF-Gehäuse ist auch bei der Filante 34 mit einem Echtholz Furnier versehen.

Konstruktionsprinzip

1,5 Wege Standlautsprecher mit Bassreflexöffnung

Konzept

Breitbandlautsprecher mit Superhochtöner

Belastbarkeit

100 Watt

Impedanz

8 Ohm

Übertragungsbereich

32 - 20.000 Hz

Wirkungsgrad (2,83 V / 1 m)

94 dB

Pier Audio Breitbandchassis

2 x EF17A, 170 mm, beschichtete Papiermembran mit Hochtonkegel

Pier Audio Superhochtöner

TWT25A, 25 mm Kalotte

Übergangsfrequenz

4.500 Hz

Abmessungen

b 225 x h 1000 x t 300 mm

Gehäusematerial

MDF mit Echtholzfurnier

Gewicht

22 kg

Besonderheit

Handverdrahtete Weiche, Abdeckgitter für Breitbänder mit Magnethalter

Filante 21 Tubular

Seitenanfang^