NEU! - Diva 3 Kompaktlautsprecher von indiana line

Die Indiana Line Diva 3 ist ein vielseitiger 2 Wege Lautsprecher, der bis ins kleinste Detail verfeinert wurde und von früheren Kompaktlautsprechern der Serie inspiriert ist. Das Modell Diva 3 enthält jedoch zahlreiche Verbesserungen, wodurch die Qualität des wiedergegebenen Klangs gesteigert wurde. Diese Verbesserungen bestehen aus technischen Lösungen, Materialien und Komponenten. Diva 3 ist ideal für kleinere Räume, in denen die Aufstellung von Standlautsprechern schwierig sein kann.

Die Traditionen der Marke Indiana Line reichen bis ins Jahr 1977 zurück. Im Laufe der Jahre hat sie sich als eine der bedeutendsten Marken mit italienischem Ursprung in der Audiobranche etabliert. Die aktuelle Produktpalette von Indiana Line umfasst hauptsächlich Lautsprecher und Installationslautsprecher. Ein grundlegendes Ziel der Entwickler von Indiana Line ist es, höchste Verarbeitungsqualität mit dem rationellen Einsatz von Komponenten zu verbinden. Das Ergebnis sind Designs, die Modelle in einer ähnlichen Preisklasse übertreffen.

EINE NEUE VERSION DER TOP DIVA SERIE
Unter den auf dem Markt erhältlichen Modellen von Indiana Line nehmen die Lautsprecher der Diva-Serie einen besonderen Platz ein. Diese Top-Produktlinie im Angebot der Marke verbindet perfekt edles Design mit solider Verarbeitung und hochwertiger Klangwiedergabe. Die Modelle der neuen Diva-Serie zeichnen sich durch mechanisch und akustisch stabile Gehäuse und ein stilvolles Finish aus, wodurch sie sich perfekt in jede Inneneinrichtung einfügen. Die Frontseite der Säule ist matt lackiert (weiß oder schwarz, je nach Farbversion). Das Gehäuse ist mit Vinyl Dekor verkleidet. Es stehen zwei Farbvarianten zur Verfügung: Eine schwarze Front mit schwarzem Gehäuse oder eine weiße Frontplatte mit einem eiche farbenen Gehäuse.

SANFT GENEIGTE GEHÄUSEFRONT

Das Modell Diva 3 ist ein Lautsprecher mit einem Gehäuse, das aus zwei Teilen aus MDF-Platten besteht. Der erste Teil besteht aus einer 25 mm dicken Frontplatte, die die mechanische Stabilität des Gehäuses erhöht, unerwünschte Resonanzen verhindert und so die Klangqualität verbessert. An der Vorderseite befindet sich eine Bassreflexöffnung, so dass der Lautsprecher nah an der Wand aufgestellt werden kann. Zum Set gehört ein Schaumstoffstöpsel, mit dem sich der Tieftonpegel kontrollieren und der Klang an die eigenen Vorlieben anpassen lässt. Die Front ist leicht nach hinten geneigt, unten flacher und oben an der Säule tiefer. Das attraktive Design wird durch das magnetisch befestigte, akustisch transparente Gitter unterstrichen.

SCHALLWANDLER MIT VERBESSERTEM DESIGN
Der Mitteltieftöner des Kompakt-Modells Diva 3 verfügt über ein neues Lautsprecherkorbdesign. Die Stege sind jetzt stromlinienförmiger und ermöglicht einen freien Luftstrom um die Rückseite der Membran, wodurch unerwünschte Resonanzen reduziert werden. Der Korb wurde speziell für die nahtlose Zusammenarbeit mit der neuen, proprietären Dual-Wave-Aufhängung entwickelt, um sowohl eine hervorragende Klangqualität als auch ein ansprechendes Design zu gewährleisten.

MITTELTIEFTÖNER MIT CURV-MEMBRAN
Der 15-cm-Tiefmitteltöner des 2-Wege-Lautsprechers Diva 3 verfügt über eine Membran aus Curv-Material (Polypropylen-Verbundstoff), die einen natürlichen Klang mit präzise verarbeiteten tiefen Frequenzen liefert. Bemerkenswert ist, dass diese Membranen exklusiv für Indiana Line auf Sonderbestellung gefertigt werden.

COMPUTER-OPTIMIERTES SCHALLWANDLER-DESIGN

Das Magnetsystem des Mitteltieftöners wurde mithilfe der Finite-Elemente-Analyse (FEA) optimiert, um die Leistung über einen möglichst großen Amplituden- und Frequenzbereich zu verbessern. Der Magnetkern des Schallwandlers ist hochgradig gesättigt, wodurch die Induktivität der Spule reduziert und durch Induktivitätsänderungen verursachte Verzerrungen eliminiert werden. Zusätzlich wird die Induktivität, wie bei vielen anderen Indiana Line Modellen, durch einen Alu-Demodulationsring linearisiert. Dadurch bleibt der Klang unabhängig von der Lautstärke transparent und klar, und die Lautsprecher scheuen sich nicht, auch die anspruchsvollsten Songs oder Musikgenres wiederzugeben.

MEMBRANAUFHÄNGUNG – DUAL-WAVE-SICKE
Der Tiefmitteltöner des Indiana Line Diva 3 Lautsprechers verfügt über eine präzise konstruierte Dual-Wave-Sicke, die den Bereich des linearen Betriebs des Lautsprechers vergrößert. Diese Verringerung der Verzerrungen, einschließlich der Intermodulationsverzerrungen, führt zu einer verbesserten Artikulation über den gesamten Bereich, vom Tiefbass bis zu den Mitten des akustischen Bandes. Diese Verbesserung macht sich bei einer Vielzahl von Instrumenten bemerkbar, insbesondere bei Schlagzeug, Streichinstrumenten und akustischen Instrumenten. Die Dual-Wave-Sicke reduziert auch ungleichmäßige Frequenzgänge, die durch Resonanzen am Rande der Membran des Mittel-Tieftöners entstehen. Darüber hinaus hat die Dual-Wave-Aufhängung ein außergewöhnlich ästhetisches Erscheinungsbild, das an professionelles Bühnenequipment mit der so genannten Akkordeon-Aufhängung erinnert.

MODIFIZIERTER HOCHTÖNER MIT NEUER FRONTPLATTE
Der Diva 3 Hochtöner verfügt über eine einzigartige radiale Dämpfungskammer, ein charakteristisches Merkmal von Indiana Line Lautsprechern. Sie umgibt die Wandlerspule und ermöglicht so eine natürliche Hochtonwiedergabe und eliminiert unerwünschte Resonanzen, die bei herkömmlichen Hochtönern auftreten. Die Montageplatte des Hochtöners ist aus Aluminium gegossen und hat eine optimal geformte, gummierte Oberfläche, die die Abstrahlung hoher Frequenzen verbessert und es ermöglicht, den Hörraum damit zu füllen.

COMPUTER-OPTIMIERTE FREQUENZWEICHE
Die Frequenzweiche für das Modell Diva 3 wurde am Computer optimiert. Dadurch war es möglich, das Verhalten dieser wichtigen Lautsprecherkomponente vorherzusagen und zu überprüfen, bevor die physische Frequenzweiche erstellt wurde. Die einfache, aber einzigartige Topologie wurde speziell für das Modell Diva 3 und die verwendeten elektroakustischen Wandler ausgewählt und viele Stunden an Hörtests unterzogen, um die erzielten Effekte zu bestätigen. Das Ergebnis ist ein ausgewogener Frequenzgang, geringe Verzerrungen und minimale Leistungsverluste. Durch die richtige Einstellung der Parameter, mit einer Mindestimpedanz von 4 Ohm, kann der Lautsprecher mit praktisch jedem Verstärker betrieben werden. In der Hochtonfiltersektion kommen ausschließlich Luftspulen und Folienkondensatoren zum Einsatz, wodurch unerwünschte Verzerrungen, die häufig bei Elektrolytkondensatoren oder Ferritkernspulen auftreten, vermieden werden.

Konstruktionsprinzip

2 Wege Kompaktlautsprecher mit Bassreflexöffnung an der Frontseite

Belastbarkeit

30 - 100 Watt

Impedanz

4 - 8 Ohm

Übertragungsbereich

45 Hz - 23 KHz

Wirkungsgrad (2,83 V / 1 m)

90 dB

Tief- / Mitteltontreiber

150 mm, Curv-Membran, aerodynamisch geformter Alu-Druckguss Korb, Dual-Wave-Sicke

Hochtöner

26 mm Seidenkalotte mit gummierter Alu-Montageplatte

Übergangsfrequenz

3.500 Hz

Flankensteilheit


Abmessungen

b 166 x h 335 x t 320 mm

Gewicht

6,1 kg

Besonderheiten

Single Wire Terminal, Akustik Dämpfer zur akustischen Raumanpassung, massive 25 mm starke, leicht geneigte Front mit Magnetabdeckung, Innenverstrebungen

Gehäuseausführungen

B = Front matt schwarz lackiert, Gehäuse matt schwarz foliert
W = Front matt weiß lackiert, Gehäuse in eiche Struktur foliert

Diva 5 --- Kompaktlautsprecher

Seitenanfang^