Bi-Amping Verstärker bestehend aus AMC XIA50se + 2100 MK2

Viele Lautsprecher sind mit einem Bi-Amping Terminal ausgestattet. Entwickelt und erdacht wurde es, um den Mittel-/Hochtonbereich klanglich komplett von dem Tieftonbereich zu trennen. Das heißt, getrennte Treiber und gesplittete Frequenzweichen beim Lautsprecher. Des weiteren getrennte Verstärker und getrennte Lautsprecherkabel. Die theoretischen Vorteile liegen auf der Hand. Höhere Leistung, keine gegenseitige Beeinflussung, geringere Anforderungen bezüglich des Dämpfungsfaktors an den Verstärker, usw. 

Aufgrund der deutlich höheren Kosten bei Verstärker und Kabel, werden Bi-Amping fähige Lautsprecher oft nicht an ihre klangliche  Leistungsgrenze gebracht. Eine hochwertige Brücke oder ein Bi-Wiring Kabel, wie der HVH es von Melodika im Programm hat, ist meistens - wenn überhaupt - das Mittel der Wahl. Falls die oftmals mitgelieferten Blechbrücken im Signalweg bleiben, wird sogar viel Klang verschenkt.

Dank der Marke AMC - die auf mehr als 5 Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken kann - sind wir in der Lage eine klanglich hervorragende Lösung anzubieten. Da sie preislich auch auf dem Boden der Tatsachen bleibt, steht einem Bi-Amping Verstärker nichts mehr im Wege.

Den AMC Bi-Amping Verstärker haben wir aus folgenden, auch einzeln erhältlichen Geräten zusammengestellt:

  1. AMC Vollverstärker XIA50se
  2. AMC Endverstärker 2100MK2

Technisch funktioniert es wie folgt: Beim XIA50se Vollverstärker wird die Vor- / Endstufenbrücke entfernt. Der Pre Out (Vorverstärkerausgang) wird nun mit dem Endstufeneingang der 2100MK2 Endstufe verbunden. Diese wiederum hat auch einen Ausgang (das Signal wird durchgeschleift), der mit dem Main In Eingang des XIA50se verbunden wird. Dafür werden zwei passende hochwertige NF-Kabel benötigt. Der HVH legt 2 Melodika MD2R05 im Wert von 115,80 € ohne Aufpreis bei.

Sie erhalten:

  • 2 getrennte, zueinander passende Geräte
  • 3 analoge Eingänge und 1 optischer digital Eingang (24 Bit / 192 KHz)
  • zusätzlich ein Phono MM/MC Eingang, bestückt mit tollen Bauteilen
  • Kopfhörerausgang
  • Quellenwahl und Lautstärke fernbedienbar
  • Klang- und Balance-Regelung
  • 2 x 50 / 65 Watt (XIA50se) + 2 x 100 / 150 Watt (2100MK2) Sinusleistung an 8 / 4 Ohm
  • bis zu 30 Ampere Spitzenstrom beider Verstärker
  • Upgrade auf XIA100SE oder XIA150se möglich, statt des XIA50se möglich

Der UVP-Preis für den AMC Bi-Amping Verstärker liegt bei nur 1.748 €, inkl. der benötigen Melodika NF-Kabel.

2100MK2 --- XCDise --- XCDise-vt --- XIA50se --- XIA100se --- XIA150se

Seitenanfang^